Butternuss-, Kürbis- und Wurzelgemüsesalat, Burrata-Vanille-Orangen-Vinaigrette

Vorbereitung: 25min
Garzeit: 1 h
Portionen: 4

Zutaten:

  • 1 Butternuss von 1,2 Kilo
  • 1 Kürbis von 1,2 kg
  • 3 Pastinaken (andere Wurzelgemüse funktionieren auch, Karotten…)
  • 125 Spinatsalatblätter
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Löffel Petersilie
  • 75 Gramm Pinienkerne (oder Pekannüsse)
  • 2 Biancolatte Burratas
  • 3 große Löffel Olivenöl
  • Pfeffer & Salz nach Geschmack

Vinaigrette:

  • 2 Vanilleknospen
  • 2 Orangen
  • 6 große Löffel Olivenöl

Vorbereitung:

  1. Den Backofen auf 150 ° C vorheizen. Das Gemüse schälen, die Samen herausnehmen, abspülen und in Scheiben schneiden (ca. 1 cm).
  2. etwas Öl auf die Ofenpfanne geben, die Gemüsescheiben legen, das Olivenöl überall abtropfen lassen, Salz und Pfeffer abschmecken (ich benutze viel). 1 Stunde kochen lassen.
  3. Bereiten Sie die Vinaigrette vor: Nehmen Sie den Saft aus den Orangen. Öffnen Sie die Vanilleknospen und sammeln Sie die Samen. In einer Schüssel Vanille, Orangensaft, Öl und etwas Salz mischen.
  4. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten, die Frühlingszwiebeln, den Spinat und die Petersilie in Scheiben schneiden
  5. Wenn das Gemüse gekocht ist, herausnehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Die Nüsse, den Spinat, die Zwiebeln, die Petersilie, die zwei Burrata und die Vinaigrette verteilen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

 

Guten Appetit!

Eva Piccon, Gründerin & Köchin HAPPYNOMIE

 


Products from this recipe

Burrata - 100 gr

SFr. 4.00

Älterer Post Neuerer Post