Nudeln mit Ricotta di bufala und sonnengetrockneten Tomaten oder knusprigem Speck

Zutaten für 4 Personen

320 gr Pasta (wir empfehlen die Verwendung unserer Mezze Millerighe oder Vesuvio von Pastai Gragnanesi)
350 gr frischer Ricotta (wir empfehlen die Verwendung unserer Ricotta di Bufala 125gr von Fattorie Garofalo)
40 gr sonnengetrocknete Tomaten (wir empfehlen die Verwendung unserer Sonnengetrocknete Tomaten von Delizie di Calabria)
Salz
Natives Olivenöl extra
Schwarzer Pfeffer und Pinienkerne (optional)

Für die nicht-vegische Version, die sonnengetrockneten Tomaten durch 180 g Speck ersetzen

Zubereitung

Füllen Sie einen Topf mit Salzwasser und bringen Sie es zum Kochen. Wenn der Siedepunkz erreicht ist, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie nach der auf der Verpackung angegebenen Zeit. In der Zwischenzeit kümmern Sie sich um das Dressing.
Nehmen Sie den Ricotta und fügen Sie ein paar Löffel Kochwasser und einen Spritzer kaltgepresstes Olivenöl hinzu, vermischen Sie es mit einem Löffel oder Schneebesen, bis Sie eine glatte Creme erhalten. Erhitzen Sie in einer antihaftbeschichteten Pfanne einen Spritzer kaltgepresstes Olivenöl und die sonnengetrockneten Tomaten mit den Pinienkernen (oder den in Streifen geschnittenen Speck, bis er goldbraun und knusprig ist). Die Nudeln abtropfen lassen, einige Löffel Kochwasser beiseite stellen und in die Pfanne mit den sonnengetrockneten Tomaten oder dem Speck geben. Schnell anbraten, dann die Ricotta-Creme hinzugeben. Falls erforderlich, etwas Kochwasser hinzugeben. Die Nudeln mit Ricotta und sonnengetrockneten Tomaten oder Speck auf den Tellern verteilen und mit einem gehackten schwarzen Pfeffer vervollständigen.


Products from this recipe

Mezze Millerighe - Teigwaren aus Gragnano - 500 gr

SFr. 5.80

Pomodori secchi / Sonnengetrocknete Tomaten - 280 gr

SFr. 7.90

Ricotta di bufala - 125 gr

SFr. 4.80

Vesuvio - Pasta di Gragnano - 500 gr

SFr. 5.80

Älterer Post Neuerer Post